Sven Heuberger

Vorbereitungen zu Umfrage-Marathon in Speyer

Im Rahmen einer Teilanalyse der Gästebücher der letzten Sonderausstellungen des Historischen Museum der Pfalz (zu) Spyer sollen im Zuge der ausklingenden Sonderausstellung „40 Jahre Playmobil“ u.U. noch verifizierende Aussagen zu Kernfragen eingeholt werden.

Diese Umfrage gründet zum einen auf Ergebnisse der subsystematischen Analyse einer Probandengruppe, auf Gästebucheinträge sowie auf Ergebnisse aus meiner Diplomarbeit. Darüber hinaus soll diese Umfrage die späteren Nicht-Besucherumfragen vorbereiten.

Es wurden entsprechenden, informative Flyer gedruckt, die einen Einblick auf mein Arbeiten geben und zum Teilnehmen indirekt auffordern. Ab Donnerstag den 12.06.2014 wird die Untersuchung am Samstag, Sonntag den darauffolgenden mittwoch, Donnerstag und erneut dem anschließenden Wochenende bis zum 22.06.2014 abgehalten werden.

Texte aktualisiert

Um der Öffentlichkeit, bzw. dem Teil der Besucher und Nicht-Besucher meine Arbeit näher zu bringen, wurden die fehlenden Texte zum Promotionsvorhaben hinzugefügt. Es fehlt noch eine Anleitung zur Registrierung und ein paar Grafiken, die die Tage nachfolgen sollen.

Impressum und Datenschutzerklärung

Da die Internetpräsenz auf Dauer über die Promotion informieren soll, wurde der geänderten Gesetzeslage hinsichtlich der Pflicht von Datenschutzerklärungen Rechnung getragen und ein Impressum hinzugefügt.

Angepasstes, freundiches Design

Nachdem die ersten Untersuchungen an den Museen abgeschlossen waren, wurden erste Umfragen durchgeführt. Das Echo an Interesse war dermaßen groß, dass es notwendig wurde, die bestehende Internetpräsenz umfangreich neu zu gestalten.

Es werden in den kommenden Wochen zusätzliche INTERNE Bereiche geschaffen, die sich vorallem an die interessierte Öffentlichkeit richten und Informationen zum Promotionsvorhaben bieten – wie auch anteilige Auswertungen.

Internetpräsenz ist Online

Am Sonntag den 11.12.2011 ist die Internetpräsenz online gegangen – mit allgemeinen Informationen zu Intention und weiteren Projekten.